McDonald´s Kinderhilfe


Die Ronald McDonald Oase ist ein Rückzugs- und Erholungsort für kranke Kinder und deren Familien innerhalb der Klinik.

Farbig und ansprechend, mit vielen Möglichkeiten, die anstrengende und belastende Zeit eines Klinikbesuches angenehmer zu gestalten. Das ist eine Ronald McDonald Oase.

Die Oase bietet Ablenkung, Beschäftigung und die nötige Ruhe, um neue Kraft zu tanken. Man kann sich informieren, spielen oder sogar eine warme Mahlzeit zubereiten.

Auch der Austausch mit anderen Eltern ist möglich. Und das Beste: Die Oase ist stets direkt erreichbar für Ärzte und Krankenschwestern.

Damit ist es möglich, Familien ohne weitere Wartezeiten direkt zum nächsten Untersuchungs- oder Behandlungstermin zu bitten.


Seit Gründung der Aktion “Lauf für Kinderherzen” unterstützeten wir die McDonald´s Oase in Erlangen mit insgesamt

 

 

 

 

Andreas Fuhr:

Die Ronald McDonald Oase in Erlangen war für uns ein Ort, an dem wir von der Klinikumgebung mal abschalten konnten. Ihre Leiterin Ines Rauschmaier sowie ihre vielen ehrenamtlichen Mitarbeiter haben uns mit Gesprächen aufgebaut und immer wieder Mut gemacht.

Die Oase bietet uns auch einen Ort, an dem wir mit Eltern zusammen trafen, die ebenfalls ein Kind auf der Intensivstation liegen hatten und dieselben Ängste und Nöte auszuhalten hatten. Hier gab es die Möglichkeit unsere große Tochter mit ins Krankenhaus zu nehmen und Sie während des Besuches bei unserer Tochter Ronja kindgerecht zu beschäftigen.

Wir haben durch unsere Situation mitbekommen, wie wichtig diese Arbeit und dieser Ort für Eltern in unserer Situation sind. Dies ist einer der Gründe, warum ein Teil aller Spenden an die McDonald´s Kinderhilfe Stiftung gehen sollen.

Ronja und Ihre neue Freundin  Josie Fuhr in der Oase