Finisher beim Nikolauslauf in Forchheim

Der nächste Schritt Richtung Challenge Roth 2011 ist geschafft. Auch dieses Jahr bin ich wieder beim Nikolauslauf in Forchheim gestartet. Gegenüber letztes Jahr habe ich mich um ca. 5 Minuten verbessert.

Das Rennen war wie auch im Jahr davor wieder super organisiert. Aufgrund von einer Krankheit meiner Mitläuferinnen Anja und Petra musste ich alleine für “Lauf-fuer-Kinderherzen.de” starten. Als Fans hatte ich aber mein Schleifer “Raik”  sowie seine Freundin Sandra als Unterstützung dabei.

Beim Rennen musste ein Rundkurs 4 mal absolviert werden. Nach 1 Runde im Stadion ging es auf die Strecke. Ca. 50% der Strecke war auf einer geräumten Asphaltstrecke. Der Rest war mit Eis und Schnee bedeckt, was die Sache nicht einfacher machte.

Jedoch lief es für mich ganz gut. Mit zur Zeit ca. 107kg absolvierte ich die 10km in 51:56min und erreichte das Ziel als 167. von 248 Finishern.

Anbei der Link zu den Ergebnissen:
http://www.wkm-iad.de/wk_ergebnisse.php?wknr=80

Nun wird in den nächsten 4 Wochen weiter an meiner Ausdauer gearbeitet bis es am 31.12.2010 zum Silvesterlauf nach Nürnberg geht.

Mit sportlichen Grüssen
Andy

2 Responses to “Finisher beim Nikolauslauf in Forchheim”

  1. Hallo Andy, tolle Leistung! Herzlichen Glückwunsch! Habe auch ganz fest die Daumen gedrückt :-) Schade, dass ich nicht dabei sein konnte! LG Anja

  2. PS: Hab dich gar nicht erkannt mit langen Hosen ;-)