Kirchweihlauf Wiesentheid

Ein Lauf für den wir nicht weit fahren mußten. Der Kerwalauf in Wiesentheid.

Es war am morgen geglaubtes Laufwetter, für die 5 km die ich mit meinem Mann als persönlichen Pacemaker ;-) in einer guten Zeit laufen wollte.

Kurz vorm Start kam die Sonne und es wurde warm, sie sollte auch nach dem Lauf gleich wieder verschwunden sein.

Also ging es sehr flott, viel zu flott auf den ersten km in 4:40 min.

Zum Glück hatte ich meinen Raik an der Seite, der dann für uns ein gleichmäßiges Tempo lief.

So konnte ich, zwar geschafft, aber dennoch glücklich, eine neue 5 km Bestzeit registrieren.

Der Kurs war 5,1 km lang und wir liefen ihn in 25:11, was eine Pace von 4:56 entspricht.

Ich bin happy, das erste mal unter 5 min den km gelaufen zu sein.

 

Comments are closed.