Mainfrankentriathlon Kitzingen

Mainfrankentriathlon Kitzingen:

Staffel 1   (1500m / 40km / 10km)     2:34:59 h

Franky Werner: 27:48 min

Raik Krunig: 1:11:32 h

Birgit Kaufmair: 55:39 min

 

 

Staffel 2   (400m / 20km / 5km)     1:13:16 h

Micheal Schuhman: 9:46 min

Michael Schuhman: 38:39 min

Christine Meuser: 24:51 min

 

 

————————————————————————————————————————————————————————————————

 

Bericht von Raik Krunig:

Es war eine Staffel von uns seit Monaten geplant. Franky als schwimmer,
Raik auf dem Rad und Birgit beim laufen, wollten uns so gut wie möglich vertreten.
Das ist sehr gut gelungen, obwohl jeder mit seinen Problemchen zu kämpfen
hatte, aber gefinisht haben und das ist das entscheidende. So bekam Franky einen Ellbogen
beim Start mitten in´s Gesicht und kam mehr schlecht als recht in seinen Rhythmus, konnte
aber mit einer guten Zeit von 27:48 min an Raik den Chip weiter reichen. Der schwang sich bei böigem
und teils starken Gegenwind in den Sattel und absolvierte sehr zufrieden die 40 km Strecke
mit einem Schnitt von 35,2 km/h. Dann kam unsere Birgit, die im Vorfeld mit sich und einigen
Sachen haderte und Zweifel hatte ob sie die 10 km unter einer Stunde schaffen könnte.
Wir alle glaubten an sie und sprachen ihr Mut zu. So gelang es ihr dann auch, nach einer etwas zu
schnellen ersten Runde mit einer Zeit von 55:39 zu finishen und mit den beiden Männern
einen sehr guten 12. Platz gesamt und einen 5. im Mix zu erreichen.
So wäre dann noch unsere 2. Staffel zu erwähnen, die auf Grund von Chrissi´s kurzfristiger
verspürter Lauflust wirklich sehr kurzfristig in´s Leben gerufen wurde und Michael war gleich mit
Freude dabei. Vorher mußte er noch klären ob er überhaupt pünktlich von Arbeit weg kommt um
pünktlich zum Start in Kitzingen zu sein. Das gelang alles prima, Raik holte am Abend vorher das Rad
und die Anmeldung war auch eledigt bis Michael pünktlich da war.
Ein 3. Starter fand sich leider nicht und so absolvierte Michael mit dem
schwimmen und radeln 2 Disziplinen und Chrissi lief die 5 km. Beide waren mit ihren Leistungen sehr
zufrieden, konnten sie doch einen hervoragenden 6. Platz von 20 Staffeln und im Mix sogar den 4. Platz
erreichen.Die Krönung war noch die neue persönliche Bestzeit über die 5 km von Chrissi in 24:51 min.
Die Organisation dieses 6. Triathlons in Kitzingen war gut, hat aber noch Luft nach oben, wenn man
mit anderen Veranstaltungen vergleicht. Aber es hat uns allen viel Spaß gemacht und vielleicht haben
wir ja im nächsten Jahr die ein oder andere Staffel oder auch Einzelstarter mehr am Start.

 

 

Comments are closed.