Das neue Jahr hat gerade begonnen, da durfte auch ich nicht fehlen, die Fahnen für Lauf für Kinderherzen in den Vereinigten Staaten von Amerika zu vertreten. Bei Kühlen -15 Grad hatte ich mir einen 5km Lauf im nahem Needham ausgesucht. Hier wurde dieser sehr gut organisierter Lauf zum 5. Mal veranstaltet.

Da ich mich unter unserem Namen angemeldet habe, wurde der Veranstalter Bill vom Needham Running Club auf uns aufmerksam.

Er war von unserer Idee sehr begeistert. Vielleicht habe ich hier die Möglichkeit unseren Verein und unsere Sache weiter zu verbreiten.

Bevor der Start freigegeben wurde, wurde wie hier in Amerika üblich zuerst noch die Nationalhyme gesungen. Um Punkt 11 Uhr ging es auf die meist flache 5km Runde. Mit 371 Finishern am 1. Tag des neuen Jahres ein gut besuchter Lauf. Als 278. in 30:14 Minuten war ich mit dem Ergebnis ganz zufrieden, da ich mich versucht habe meine Puls im GA1 Bereich zu halten.

Als Lohn für die 5km gab es eine Runningmütze als Souvenir zu diesem Lauf.

Alle Ergebnisse zu diesem Lauf findet Ihr nochmal hier.

Mit sportlichen Grüssen
Euer Andy aus Amerika

Kategorien: Wettkampf

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.