Höchstädter Triathlon 2013

Es war wieder ein verregneter Tag beim Medwork Triathlon. Der 2. der im strömenden Regen organisiert und durchgeführt wurde. Es war für die 2. Auflage eine gelungene Veranstaltung, die Dank der Sponsoren und des Orga Teams um Bodo Dresel und dessen Frau Christine, sowie der vielen freiwilligen Helfer (Raik war aktiv dabei) gut über die Bühne ging. Leider mangelte es auf Grund des Wetters an Zuschauern.

Unsere Athleten der Kinderherzen hat das nicht gestört gute Leistungen zu bringen. Als erstes möchten wir unseren Rookie Franky Werner nennen. Er hat eine tolle Leistung raus gehauen und seine bisherige Bestzeit um ganze 12 Minuten verbessert und in seiner AK den17.Platz belegt. Noch vor Monaten war nicht klar ob er überhaupt wieder sportlich aktiv werden könne oder Sportinvalide wird. Das Knie 7 mal operiert, verschiedene andere Plessuren und nun DAS. Wir sind stolz und sicher noch viele gute Leistungen von ihm zu sehen.

 Sehr gefreut haben wir uns auch über Stefan Biethmann der für unseren Verein am Start war. Auch er trotzte dem Wetter eine tolle Leistung ab und wurde in seiner AK sehr guter 10. 

Bliebe noch die Staffel zu erwähnen die mit Mandy Thieme im Schwimmbecken, Raik Krunig auf dem Rad und Manu Mühlbauer auf der Laufstrecke erfolgreich den Medwork Triatlon in Höchstadt gefinisht hat. Immer noch hat es ständig geregnet und es war alles andere als angenehm bei diesen Bedingungen einen Wettkampf zu bestreiten. Mandy konnte ihr Training nicht wie gewünscht durchführen, kam aber als 5. nur knapp hinter 2 anderen Staffeln aus dem Wasser. So war es nur eine Frage der Zeit bis diese eingeholt waren´und ich bin echt  stolz auf einen fast 36 ´er Schnitt auf der 40 km Strecke und die schnellste gefahrene Radzeit der Staffeln bei diesem Wetter gefahren zu sein! Manu kam aus der Nachtschicht und konnte nur wenig schlafen und so kann auch sie mit ihrer und wir mit unserer Leistung zufrieden sein, Platz 5  der Staffeln. Glückwunsch an alle Finisher die diesem Wetter getrotzt haben.

Hier findet Ihr nochmal alle Ergebnisse von der Veranstaltung. 

Euer Raik von Team Lauf für Kinderherzen

No comments yet... Be the first to leave a reply!