26. Dreikönigslauf in Kersbach

 

Und schon ist die Erste Laufveranstaltung in 2013 schon wieder vorbei. Am 6. Januar war es wieder soweit. Der bereits über den bayrischen Grenzen bekannte Dreikönigslauf in Kersbach wurde zum 26. Mal veranstaltet. Dieses Jahr gab es kein wirkliches Wintergefühl wie es sonst so üblich war. Die Bedingungen für einen schnellen Lauf waren jedoch vorhanden.

Wie in den Jahren zuvor konnte man zwischen einem Hobbylauf (2 x die 3km Runde) oder im Hauptlauf (4 x die 3km Runde) auswählen. Nebenbei gab es dann noch Läufe für die jüngeren Teilnehmer.

Punkt 11 Uhr startete der Hobbylauf bei leichtem Regen. Mit dabei war unser Andy, der sich noch kurz zuvor entschlossen hatte lieber den Hobbylauf als den Hauptlauf zu bestreiten. Was Aufgrund seines Trainingsstand auch die Einzig richtige Entscheidung war. Zwar nicht für die Kinderherzen startend, sondern diesmal für Ihren Hauptverein dem TSV Höchstadt/Aisch, waren auch Robert Braun und Daniel Stumpf angetreten, Ihre Form für die kommende Saison zu überprüfen.

Rob kam als 3. Finisher mit 21:14 Minuten ins Ziel. Nicht weit dahinter kam auch schon Daniel als 8. 23:13 Minuten, was auch eine persönliche Bestleistung bedeutete.

 

Mit einigem Abstand kam dann unser Andy ins Ziel. Mit 32:44 Minuten kam er als 54. Finishern von 64 ins Ziel.

Im Hauptlauf war keiner von uns dabei. Aber zu erwähnen ist jedoch noch unsere befreundete Kristin Möller vom Abu Dabhi Triathlon Team die die 12km in 44:06 Minuten als erste Frau das Ziel erreichte.

Mit sportlichen Grüssen
Ihr Lauf-fuer-Kinderherzen Team

No comments yet... Be the first to leave a reply!