8. Sparkassen-Nachtlauf in Neustadt/Aisch am 1. November 2011

Am 1. November zog es uns Kinderherzen-Läufer zu einem „Heimspiel“ nach Neustadt.
Der 8. Sparkassen-Nachtlauf hielt wieder ein paar Überraschungen bereit:

Für unseren Verein gingen 5 Läufer an den Start. Der Hobbylauf führte 3, der Hauptlauf 7 Runden durch
Neustadt. Das hieß auch, 3 bzw. 7 mal den langen Berg an der Stadtmauer hinauf.

-> Gruppenfoto folgt

Andreas Fuhr: Hobbylauf 4,3 km
Nach seinem Marathon am 30.10.2011 in Frankfurt wollte Andy “nur einen gemütlichen Lauf machen”.
Wiedereinmal hat er uns gezeigt, dass Laufen eigentlich nur Kopfsache ist, denn seine Beine spürte er schon gar nicht mehr ;-) .
Stolz kam er nach 22:52 min ins Ziel und wurde 33. von 58. Startern. Mein Respekt und gute Erholung!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Heiko Rost: Hobbylauf 4,3km
Heiko traute sich diesmal “nur” an den Hobbylauf, obwohl er sonst die 10km meistert. Dass er mit super 24:53 min als 43. von
58 ins Ziel kam, zeigt doch, das mehr in ihm steckt ;-)

Ralf Gunkel: Hobbylauf 4,3 km
Wir freuten uns über unseren Mitläufer Ralf, der ja „eigentlich nicht trainiert“ hatte und trotzdem mit super 28:47 min als 53. von 58 ins Ziel kam. Tolle Leistung! Wir hoffen auf weitere Lauf-Unterstützung! :-)

Alexandra Fischer: Hauptlauf 10km
Alex war aufgeregt und hatte Angst um ihr Knie… Alles ging gut und sie schaffte die 10km unter einer Stunde in super 59:34 min. Sie kam als 102. von 108 ins Ziel und wurde 4. in ihrer AK. Herzlichen Glückwunsch!

Anja Sonntag-Wisoschinski: Hauptlauf 10km
Nach wochenlangen Problemen mit den Mandeln und wenig Training wurde es dann doch noch eine gute Zeit.
Mit 57:10 min lief ich als 98. von 108 ins Ziel und wurde 3. in meiner AK.

 

 

 

Die gesamte Ergebnisliste findet ihr auch hier!
Es war wieder ein schönes Erlebnis und ich freue mich auf unseren nächsten Lauf!

Mit sportlichen Grüßen
Eure Anja

Comments are closed.