Über 10.000,-€ durch die Charity Tour nach Bonn gesammelt

Wir haben es wirklich geschafft. Mit ca. 45 Radfahrern sind wir am 21.05.2011 pünktlich um 10 Uhr vom Hauptsitz meines Arbeitgebers adidas in Herzogenaurach gestartet. Unser Ziel war es in 3 Etappen ca. 410km mit über 4.000 Höhenmeter zu überwinden und unterwegs soviel Aufmerksamkeit wie möglich für unsere Aktion zu bekommen und weitere Spenden zu sammeln.

Auf unserer Reise nach Bonn zum Hauptsitz der Deutschen Telekom machten wir unter anderem Rast im Freizeitland Geiselwind, Zellingen, Heigenbrücken, Usingen, Runkel und Hachenburg.

Und ich kann nur mit Stolz sagen, es war ein Super Erfolg. Wir haben für die Uniklinik Erlangen 10.244,-€ sammeln können. Nun haben wir soviel Geld zusammen, daß nun ein Baby operiert werden kann.

Auf diesen Weg möchte ich vor allem adidas, Telekom Dialog sowie dem RCB für die Organisation und die Durchführung dieser Tour danken. Auch ein Dank an alle Sponsoren  u.a. SIZ, Nokia, Roland Berger, Bvb, Sponser, Sportfahrrad Hübel, Comvita Fitness, Avis und Freizeitland Geiselwind. Ein Dankeschön auch an die Städte Herzogenaurach, Zellingen, Usingen und Runkel für ihre Spende.

Vor allem möchte ich aber auch allen Teilnehmern dieser Tour danken, die durch ihre Teilnahme und ihrer positiven Stimmung erst die Tour zu so einem Erfolg gemacht haben. Ich kann nur von meiner Seite sagen, ich habe nicht nur neue Bekannte sondern bestimmt auch den ein oder anderen Freund kennen gelernt.

Sollte ich hier jemanden vergessen haben zu Danken, so bitte ich um Entschuldigung. Ich könnte noch viel mehr Menschen aufzählen, ohne die diese Tour nicht so funktioniert hätte, wie sie gelaufen ist.

Über unsere Tour gibt es auch zwei Youtube Videos:
Trailer
Köppern bis Usingen

Nun sind wir schon bei der Planung für nächstes Jahr.

Mit sportlichen Grüssen
Andreas

Comments are closed.